Das PPCmetrics Finanzlexikon bietet über 440 Begriffserläuterungen

Auf einen Blick

  • Über 440 Begriffserläuterungen
  • Themenbereiche: berufliche Vorsorge, Finanzanlage und Versicherungstechnik.
Drucken

Credit Default Swap (CDS)

Der Credit Default Swap (CDS) als Kreditderivat erlaubt den Handel von Ausfallrisiken von Krediten, Anleihen oder Schuldnernamen. Durch Zahlung einer regelmässigen Gebühr kann sich der Sicherungsnehmer (häufig identisch mit dem Käufer einer risikobehafteten Anleihe) vor dem Eintritt des Kreditereignis­ses absichern. Mögliche Kreditereignisse sind beispielsweise der Ausfall der Rückzahlung aufgrund der Insolvenz des Schuldners.