Das PPCmetrics Finanzlexikon bietet über 440 Begriffserläuterungen

Auf einen Blick

  • Über 440 Begriffserläuterungen
  • Themenbereiche: berufliche Vorsorge, Finanzanlage und Versicherungstechnik.
Drucken

Exposure bei Delta +/-1

Das Exposure bei Delta +/-1 approximiert die Auswirkungen des Derivate-Einsatzes auf die Risikostruktur des Portfolios unter extremen Marktbedingun­gen. Das Minimum (Maximum) bestimmt approximativ das ökonomische Engagement des Portfolios nach einem starken Kursanstieg (Kurssturz). Für Derivate mit konstantem Delta (Termingeschäfte, Futures, Swaps) ist das Minimum gemäss Exposure mit Delta +/-1 und das Maximum gemäss Exposure mit Delta +/-1 identisch mit dem ökonomischen Engagement. Das Exposure mit Delta +/-1 für Derivate mit asymmetrischem Risikoprofil ist abhängig vom Optionstyp.