PPCmetrics publications – generating new insights

Featured Publication

Is faith in past winners justified?

Article in "Investment & Pensions Europe", February 2017

Oliver Kunkel, Dr. Hansruedi Scherer
Published : 14.03.2017
Rankings of top performers are publicly available for retail funds. However, databases for institutional mandates (segregated accounts and institutional funds) are still incomplete and rare. For our historical simulation of picking past winners we use a set of track records that were submitted by asset managers as part of public and non-public mandate tenders for institutional clients in Europe.

PPCmetrics Publications

Substanzerhaltung von Stiftungen: 5 provokative Thesen

Artikel in "Die Stiftung", Juni 2018

Dr. Luzius Neubert
Published : 18.07.2018
Schweizer Stiftungen unterstehen grundsätzlich einer Pflicht zur Substanzerhaltung. In der Praxis ist die Erfüllung dieser Pflicht jedoch äusserst anspruchsvoll. Stiftungsräte haben diesbezüglich viel Spielraum und tragen eine grosse Verantwortung.

Les défis du placement dans les actifs illiquides

Article paru dans "Prévoyance Professionnelle Suisse", juillet 2018

Dr. Dominique Ammann, Lukas Riesen
Published : 13.07.2018
Les caisses de pensions complètent de plus en plus leurs placements immobiliers classiques par des engagements dans d'autres classes d'actifs illiquides. Ces placements constituent un défi particulier en termes de fixation de la strategie de placement, de mise en oeuvre et de suivi. ·

Herausforderungen bei illiquiden Vermögensanlagen

Artikel in "Schweizer Personalvorsorge", Juli 2018

Dr. Dominique Ammann, Lukas Riesen
Published : 13.07.2018
Neben den klassischen Immobilienanlagen investieren Pensionskassen zunehmend in andere illiquide Anlagekategorien. Diese Anlagen stellen eine besondere Herausforderung für die Festlegung der Anlagestrategie, deren Umsetzung sowie die laufende Überwachung dar.

Das Vorbild an der Nordsee

Artikel in der "Handelszeitung", Juli 2018

Dr. Hansruedi Scherer
Published : 06.07.2018
Niederlande–Schweiz Tiefe Renditeerwartungen und Zinsen belasten beide Länder. Warum ist das niederländische Vorsorgesystem laut OECD besser als sein Pendant?

Evolution des marchés financiers

Séance d’information de l’ASIP, le 20 juin 2018

Pascal Frei
Published : 29.06.2018

Professionelles Management von Langlebigkeitsrisiken

Präsentation PPCmetrics Tagung "Langlebigkeit" vom 22. Juni 2018

Dr. Marco Jost
Published : 26.06.2018

Was Generationentafeln aussagen (und was nicht)

Präsentation PPCmetrics Tagung "Langlebigkeit" vom 22. Juni 2018

Riitta Arnold-Schäublin
Published : 26.06.2018

Anforderungen an Risikokennzahlen

Artikel in "Schweizer Personalvorsorge", Juni 2018

Dr. Alfred Bühler, Dr. Marco Jost
Published : 20.06.2018
An Möglichkeiten und Ideen für Risikokennzahlen mangelt es in der 2. Säule nicht. Allein die Fachrichtlinie 5 der Kammer der Pensionskassen-Experten listet deren 35 auf. Auf der Suche nach einem geeigneten Kennzahlensystem sollte der Stiftungsrat sich eine elementare Frage stellen: Wird eine Verbesserung oder Verschlechterung der Situation korrekt erkannt?

Exigences à l’endroit des chiffres-clés

Article paru dans "Prévoyance Professionnelle Suisse", juin 2018

Dr. Alfred Bühler, Dr. Marco Jost
Published : 20.06.2018
Les idées de définitions possibles de chiffres-clés ne manquent pas dans le 2e pilier. Rien que la Directive technique 5 de la Chambre des Experts en Caisses de Pensions en propose 35. Le conseil de fondation qui cherche un système référentiel approprié devrait commencer par se poser la question élémentaire suivante: est-ce qu’une amélioration ou une détérioration de la situation est-elle identifiée comme telle?

Illiquide Anlagen

Research Paper 4 / 2018

Romano Gruber, Marco Oeggerli, Dr. Andreas Reichlin
Published : 19.06.2018
Was zeichnet diese illiquiden Anlagen neben der bereits diskutierten Risikoprämie aus und was sind die Herausforderungen? Was muss bei der Investition in illiquide Anlagen berücksichtigt werden und was bei deren Überwachung? Diesen Fragen wird in diesem Research Paper nachgegangen.

Entwicklung der Finanzmärkte: Praxisorientierte Empfehlungen für Pensionskassen

Referat an der ASIP-Fachtagung vom 30. Mai 2018

Dr. Andreas Reichlin
Published : 31.05.2018

Kleine Stiftungen im finanziellen Würgegriff

Artikel in “Die Stiftung Schweiz”, Mai 2018

Dr. Luzius Neubert
Published : 30.05.2018
Schweizer Förderstiftungen leiden ertragsseitig unter den tiefen Zinsen. Gleichzeitig erwartet man von ihnen eine immer professionellere Kommunikation, Rechnungslegung und Leistungsmessung, was die Kosten laufend erhöht. Dieser Konflikt lässt sich lösen – Wunder sind jedoch keine zu erwarten. Fünf Tipps, um sich nachhaltig zu befreien.

Bitcoins, Robo Advice und Crowdfunding: Neue Realität oder Nischenphänomen?

Präsentation PPCmetrics Stiftungstagung "Stiftungsvermögen 2.0" vom 15. Mai 2018

Silvia Rudigier
Published : 16.05.2018

Wie können Stiftungen gezielt budgetieren?

Präsentation PPCmetrics Stiftungstagung "Stiftungsvermögen 2.0" vom 15. Mai 2018

Dr. Luzius Neubert
Published : 16.05.2018

Investment Case Commodities Revisited

Research Paper 3 / 2018

Romano Gruber, Dr. Diego Liechti, Marco Oeggerli, Dr. Andreas Reichlin
Published : 16.03.2018
In diesem Artikel wurden die verschiedenen Investmentgründe, die für Commodities sprechen, wie die aktienähnliche Rendite, die Diversifikation und der Inflationsschutz aufgearbeitet. Kurz zusammengefasst sind Commodities eine Anlageklasse mit Risiken analog zu Aktien, aber ohne gesicherte Risikoprämie. Dennoch kann es zweckmässig sein, aufgrund der Diversifikation und des Inflationsschutzes in Rohstoffe zu investieren. Der Nutzen, welcher der Einsatz von Commodities stiftet, richtet sich jedoch nach Investor-Typ.

Die Liquidität von Anlagen

Research Paper 2 / 2018

Romano Gruber, Dr. Diego Liechti, Marco Oeggerli, Dr. Andreas Reichlin
Published : 28.02.2018
Die Liquidität auf dem Finanzmarkt ist in den letzten Jahren bei den meisten institutionellen Investoren, aufgrund der vergleichsweise tiefen Marktliquidität bei den Obligationen sowie der Aufstockung von illiquiden Anlagen wie beispielsweise Immobilien- oder Infrastrukturanlagen, in den Fokus gerückt. Es zeigt sich, dass die meisten Anlageklassen eher illiquid sind und nur gerade die Anlageklassen Aktien und Obligationen grundsätzlich als liquid bezeichnet werden können.

The Illiquidity Premium Revisited – Can Pension Funds Access this?

Presentation at the “EPFIF – European Pension Fund Investment Forum”, February 2018

Dr. Diego Liechti
Published : 15.02.2018

Anlagestrategien im Jahr 2017, Referenzwährung Euro

PPCmetrics Research Paper Nr. 1/2018

Konstantin Furrer, Romano Gruber, Oliver Kunkel, Lukas Riesen
Published : 06.02.2018
Im Jahr 2017 konnten wie schon im letzten Jahr insbesondere Aktien hohe positive Renditen erzielen, wobei Aktien des Euro-Raums deutlich besser rentierten als Aktien von Firmen, die nicht im Euro-Raum notiert sind. Die Anlagerenditen von Anleihen in Euro und anderen Währungen fielen aus Sicht eines europäischen Investors demgegenüber tiefer aus, waren jedoch ebenfalls leicht positiv. Dies führt zu grossen Unterschieden in den Anlageergebnissen der aufgezeigten Musterstrategien.

Anlagestrategien im Jahr 2017

PPCmetrics Research Paper Nr. 1/2018

Konstantin Furrer, Romano Gruber, Oliver Kunkel, Dr. Stephan Skaanes
Published : 31.01.2018
Das Anlagejahr 2017 war insbesondere geprägt durch sehr hohe, positive Renditen bei Schweizer und globalen Aktien. Wie schon in den letzten Jahren rentierten Schweizer Immobilien positiv. Dagegen wiesen Obligationen CHF und Obligationen FW nur marginal positive bzw. leicht negative Anlagerenditen aus. Dies führt zu grossen Unterschieden in den Anlageergebnissen der aufgezeigten Musterstrategien.

Kapitalmarktaussichten - Worauf müssen sich Pensionskassen einrichten?

Referat an den "BVS Informationstagen zur beruflichen Vorsorge", Januar 2018

Dr. Andreas Reichlin
Published : 31.01.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Go to next Page