Investment Consulting für institutionelle Investoren und Privatanleger

Auf einen Blick

  • Externer Anlageexperte zu allen Fragen der Vermögensanlage
  • Quantitative und qualitative Analysen für institutionelle und private Investoren
  • Wissenschaftlich fundiert und in der Praxis erprobt
  • Beurteilung von Anlageprodukten, Fonds, Vermögensverwaltern und Anlagethemen
  • Second Opinions und Gutachten

Investment Consulting

PPCmetrics bietet im Bereich des Investment Consultings professionelle und innovative Beratungsdienstleistungen sowie quantitative und qualitative Analysen für institutionelle und private Investoren an. Unsere Konzepte und Analysen sind wissenschaftlich fundiert und in der Praxis erprobt. Überdurchschnittlich qualifizierte und erfahrene Mitarbeitende stellen Beratungsdienstleistungen auf höchstem Niveau sicher.

Externer Anlageexperte/ Investment Consultant

Im Rahmen des Investment Consultings stehen wir als externer Anlageexperte zu allen Fragen der Vermögensanlagen zur Verfügung. Für viele unserer Kunden nehmen wir mit beratender Stimme im Anlageausschuss teil.

Quantitative Analysen


Unsere quantitativen Analysen dienen u.a. der Beurteilung des Anlageerfolgs, der Berechnung der risikoadjustierten Performance sowie zur Identifikation von Risiken. Zusätzlich bieten wir im Rahmen unserer hochentwickelten Performance Analysen unterschiedliche Stilanalysen sowie Performance Attributionen an.

Beurteilung Produkte und Vermögensverwalter

Im Rahmen einer unabhängigen Beurteilung analysieren wir sowohl Anlageprodukte, Fonds, Vermögensverwalter (Asset Manager Due Diligence) als auch neue Anlagethemen. PPCmetrics bietet dabei Gewähr für eine neutrale Einschätzung der Chancen, Risiken und Kosten der Produkte.

Umgang mit Währungsrisiken

Währungsrisiken stellen für viele institutionelle Anleger eine Herausforderung dar. PPCmetrics unterstützt Anleger beim Risikomanagement von Fremdwährungen. Hierbei wird u.a. die optimale Hedge Ratio bestimmt und eine effiziente Umsetzung allfälliger Fremdwährungsabsicherungen sichergestellt.

Empfehlungen zu Benchmarks

Die Wahl des Vergleichsindexes im Sinne einer Vorgabe für den Vermögensverwalter (Benchmark) hat einen grossen Einfluss auf den zukünftigen Anlageerfolg. PPCmetrics berät ihre Kunden hinsichtlich optimaler Benchmarkkonzepte, wobei neben Rendite- und Risikoerwartungen insbesondere auch Konzentrationsrisiken beachtet werden.

Second Opinions und Gutachten

Die Festlegung der Anlagestrategie, die Auswahl von Vermögensverwaltern oder die Einführung von neuen Anlageklassen oder Anlageprodukten sind einige wenige Beispiele von äusserst wichtigen Entscheiden, die Investoren oftmals nicht nur basierend auf einer Empfehlung treffen möchten. PPCmetrics bietet unabhängige Second Opinions und Gutachten zu allen Fragen des Anlageprozesses an. Eine Second Opinion ermöglicht es, vor dem Treffen einer wichtigen Anlageentscheidung sämtliche Fakten ausführlich zu evaluieren.


Ansprechpartner

Skaanes_Stephan_klein.jpg

Dr. Stephan Skaanes
Partner
Kontakt

Fusetti_Alfredo_klein.jpg

Alfredo Fusetti
Partner
Kontakt


Publikationen

Move left Move right
Performanceanalyse bei Privatmarktanlagen

Performanceanalyse bei Privatmarktanlagen

Die Beurteilung der Performance von Privatmarktanlagen ist anspruchsvoll. Herausforderungen sind insbesondere die fehlenden Marktpreise, unterschiedliche Investitionszeitpunkte und Mittelflüsse sowie der Einsatz von Leverage. Unser Research Paper «Performanceanalyse bei Privatmarktanlagen» zeigt die Schwächen der IRR als Performancemass auf und stellt alternative Performancekennzahlen vor.

Anlagestrategien im Jahr 2022

Anlagestrategien im Jahr 2022

Das Anlagejahr 2022 war für institutionelle Investoren eine Herausforderung – der Zinsanstieg führte in den meisten Anlagekategorien zu deutlich negativen Renditen. Während die Aktienquote kaum einen Einfluss auf die Rendite hatte, federten Privatmarktanlagen teilweise bewertungsbedingt die negativen Resultate ab. Diese und weitere Ergebnisse finden Sie in unserem Research Paper «Anlagestrategien im Jahr 2022».

Die Bedeutung des chinesischen Aktienmarktes für institutionelle Anleger

Die Bedeutung des chinesischen Aktienmarktes für institutionelle Anleger

Die Präsentation untersucht, welche Bedeutung China, die zweitgrösste Volkswirtschaft der Welt, im globalen Aktienmarkt hat und befasst sich mit der Frage, wie institutionelle Anleger den chinesischen Aktienmarkt im Anlageprozess berücksichtigen können.

Jahrbuch der Hilfswerke 2022 - Die Finanzen der Schweizer Nonprofit-Organisationen

Jahrbuch der Hilfswerke 2022 - Die Finanzen der Schweizer Nonprofit-Organisationen

Die achte Auflage des Jahrbuchs der Hilfswerke analysiert die Finanzberichterstattung von Schweizer Nonprofit-Organisationen (NPO). Dafür wurden die Jahresrechnungen 2021 von rund 440 Organisationen im Detail erfasst und ausgewertet. Das Jahrbuch deckt die wiederkehrenden drei Themen Finanzberichterstattung, Finanzmanagement und Vermögensanlagen ab. Ergänzt werden diese durch die Schwerpunktthemen. Im Jahr 2022 sind dies «Freiwilligenarbeit», «Vergleich Reservequoten» und «Inflation».

Marktüberblick Senior Secured Loans

Marktüberblick Senior Secured Loans

Der Marktüberblick Senior Secured Loans zeigt eine Auswahl von Eigenschaften von Produkten im Bereich Senior Secured Loans und vergleicht über 70 Portfolios dieser Anlagekategorie.

Asset Manager Review EUR 2022

Asset Manager Review EUR 2022

In der PPCmetrics Asset Manager Review 2022 in EUR werden über 250 Vermögensverwalter in den Anlagekategorien Aktien Emerging Markets, Aktien USA Small & Mid Cap, nachhaltige Aktien Welt, Green Bonds, Insurance Linked Securities und nachhaltige Infrastrukturanlagen analysiert.

Vermögensverwalter oder Depotbank in Schieflage: Was tun?

Vermögensverwalter oder Depotbank in Schieflage: Was tun?

Vermögensverwalter und Depotbanken können in Schwierigkeiten geraten – etwa wegen hoher Verluste, aufgrund von Disputen mit ausländischen Behörden oder als Folge von Managementfehlern. Für Investoren ist es von Vorteil, wenn sie wissen, was die Folgen wären, wenn ihr Vermögensverwalter oder ihre Depotbank die vertraglichen Leistungen nicht mehr erbringen könnte.

In eigener Sache: Pensionierung von Gründungspartner Dominique Ammann per 31. Dezember 2022

In eigener Sache: Pensionierung von Gründungspartner Dominique Ammann per 31. Dezember 2022

Dr. Dominique Ammann, Gründungspartner des Beratungsunternehmens PPCmetrics, geht nach über 30-jähriger Tätigkeit für die Firma per 31. Dezember 2022 in Pension. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

2. Säule 2022: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

2. Säule 2022: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

Unsere Studie «Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen» zeigt die aktuelle finanzielle Lage und zahlreiche weitere wichtige Kennzahlen von Schweizer Vorsorgeeinrichtungen. Die Studie stützt sich auf eine breite und repräsentative Peer Group von 311 Pensionskassen mit einem kumulierten Vorsorgevermögen von CHF 816 Mrd. und über 3.8 Mio. Versicherten.

Neue Herausforderung oder Chance?

Neue Herausforderung oder Chance?

Die bis Ende 2014 stark gesunkenen und danach negativen CHF-Zinsen stellten hohe Herausforderungen an die Finanzierung der Leistungen der Pensionskassen. Gleichzeitig haben die sinkenden Kapitalmarktzinsen zu einer hohen Performance der Nominalwerte der Anlagestrategie geführt, was die Deckungsgrade positiv beeinflusst hat.

PPCmetrics Asset Manager Review 2022

PPCmetrics Asset Manager Review 2022

In der PPCmetrics Asset Manager Review 2022 vergleichen wir über 200 Vermögensverwalter in den Anlagekategorien Aktien, Green Bonds, Insurance Linked Securities sowie Infrastrukturanlagen (Fokus: Nachhaltigkeit).

Strategisches Risikomanagement im ALM-Office

Strategisches Risikomanagement im ALM-Office

Die Pensionskasse der Credit Suisse Group Schweiz (PK CSG) hat beschlossen, die projektbasierte Herangehensweise mit einem kontinuierlichen ALM zu ersetzen und ein ALM-Office zu schaffen.

Leitzinserhöhung SNB und genereller Zinsanstieg: Auswirkungen auf institutionelle Anleger (insbesondere Schweizer Vorsorgeeinrichtungen)

Leitzinserhöhung SNB und genereller Zinsanstieg: Auswirkungen auf institutionelle Anleger (insbesondere Schweizer Vorsorgeeinrichtungen)

Die Marktzinsen sind seit Jahresanfang deutlich gestiegen und die Kapitalmärkte haben markant an Wert eingebüsst. Am 16.06.2022 hat die Schweizerische Nationalbank (SNB) zudem beschlossen, den Leitzins und den Einlagesatz für Geschäftsbanken um einen halben Prozentpunkt anzuheben. Die Präsentation von PPCmetrics zeigt die Auswirkungen auf institutionelle Anleger - insbesondere Schweizer Vorsorgeeinrichtungen.

Erfolgreiche Anlagepolitik

Erfolgreiche Anlagepolitik

Krankenversicherer legen die Reserven in Anlagen mit begrenztem Risiko an. Dies wegen der tiefen Risikofähigkeit aufgrund der sich schnell verändernden Reserven. https://dialog.css.ch/erfolgreiche-anlagepolitik/


Factsheets

Gebührenvergleich

Factsheet_Gebührenanalyse_DE..png

Peer Group Vergleich

Factsheet_Peer_Group_Vergleich_DE.png

Investment Controlling

Factsheet_Investment Controlling_de.png

Portfoliocheck

Factsheet_Portfoliocheck_DE.png

Asset Manager Selection

Factsheet_AMS_DE ..png

Benchmarking

Factsheet_360_Benchmarking_fuer_Pensionskassen_DE.png