Investment & Actuarial Consulting, Controlling and Research

Gemeinnützige Stiftungen bewegen sich in ihrem regulatorischen Umfeld: Dabei geht es um Themen wie Steuerbefreiung, Aufsicht, zulässige Anlagen oder nachhaltiges Investieren. Anhand konkreter Beispiele haben Dr. Christoph Degen (proFonds), Dr. Oliver Dichter (PPCmetrics), Prof. Dr. Andrea Opel (Universität Luzern) und Dr. Andreas Reichlin (PPCmetrics) vor rund 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmern via Livestream aufgezeigt, wie Stiftungen und NPO mit Regulierungsfragen umgehen können.

Unser Research Paper zeigt auf, wie verschiedene Anlagestrategien im turbulenten letzten Jahr rentiert und welche Anlageentscheide sich ausbezahlt haben.

Unsere Research Präsentation analysiert die Zusammensetzungen und Risiken von Infrastrukturanlagen-Portfolios führender europäischer Anbieter.

Mit der vorliegenden Publikation veröffentlicht PPCmetrics zum sechsten Mal die Studie «Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen». Informationen zum Zustand der Schweizer Vorsorgeeinrichtungen sind von wesentlichem Interesse für die Versicherten, die Verantwortlichen der Vorsorgeeinrichtungen sowie für die Öffentlichkeit im Allgemeinen.

Die Finanzmarktregulierung in der Schweiz wurde in Anlehnung an die europäische Regulierung geändert. Unsere Analyse zeigt potenzielle Implikationen der Gesetzesänderung für Schweizer Vorsorgeeinrichtungen auf.

Die sechste Auflage des Jahrbuchs der Hilfswerke analysiert die Finanzberichterstattung von Schweizer Nonprofit-Organisationen (NPO). Dafür wurde die Jahresrechnung 2019 von 452 Zewo-zertifizierten Organisationen im Detail erfasst und ausgewertet.

Der Bundesrat hat an einer Sitzung vom 26. August 2020 punktuelle Anpassungen von vier Verordnungen zur beruflichen Vorsorge verabschiedet. Darunter fällt unter anderem auch die Änderung der zulässigen Anlagen gemäss Art. 53 BVV 2.

Bereits zum fünften Mal in Folge hat SwissFoundations seine Mitglieder zu ihrer Vermögensbewirtschaftung befragt und die Ergebnisse anschliessend im «Benchmark Report» zusammengefasst. Neben Renditen und dem Stellenwert der Nachhaltigkeit wurde 2020 auch der Einfluss der Corona-Pandemie abgefragt. Beteiligt haben sich 38 Förderstiftungen mit einem Vermögen von CHF 16.4 Mrd. Damit bildet der Report einen Sechstel des gesamten Schweizer Stiftungsvermögens ab. Verantwortlich für die Analyse ist PPCmetrics.

Seit über 10 Jahren berät PPCmetrics Kunden aus verschiedenen Ländern wie der Schweiz, Dänemark und Luxemburg zum Thema der nachhaltigen Vermögensanlage. Gerne unterstützen wir auch Sie entlang des gesamten Anlageprozesses mit unserer langjährigen Erfahrung. Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Dienstleistungen im Bereich der Nachhaltigkeit.