Anlageberatung für Privatanleger, Family Offices und UHNWI

Auf einen Blick

  • Seit 1991 in der Beratung von institutionellen Investoren und Privatanlegern tätig
  • Beratung von Privatanlegern hinsichtlich ihrer Anlagestrategie sowie einer kostengünstigen Umsetzung und professionellen Überwachung der Vermögensanlagen
  • Zur Vermeidung von Interessenkonflikten betreibt PPCmetrics strikt keine Vermögensverwaltung
  • Absolut unabhängige Beratung, Entschädigung erfolgt nur nach Aufwand

Private Investoren, Family Offices und UHNWI

Vermehrt möchten Privatanleger, Family Offices und UHNWI (Ultra High Networth Individuals) gleich behandelt werden wie institutionelle Investoren. Allerdings unterscheiden sich Qualität und Kosten der Vermögensverwaltung bei institutionellen und privaten Investoren immer noch deutlich. Die PPCmetrics AG kann sicherstellen, dass das Privatvermögen nach identischen Grundsätzen wie das von professionellen institutionellen Investoren investiert wird.

Unsere Dienstleistungen für Privatanleger setzen sich wie folgt zusammen:


Ansprechpartner

Neubert_Luzius_klein.jpg

Dr. Luzius Neubert
Partner
Kontakt

Scherer_Hansruedi_klein.jpg

Dr. Hansruedi Scherer
Partner
Kontakt


Publikationen

Move left Move left
Marktüberblick Senior Secured Loans

Marktüberblick Senior Secured Loans

Der Marktüberblick Senior Secured Loans zeigt eine Auswahl von Eigenschaften von Produkten im Bereich Senior Secured Loans und vergleicht über 70 Portfolios dieser Anlagekategorie.

In eigener Sache: Pensionierung von Gründungspartner Dominique Ammann per 31. Dezember 2022

In eigener Sache: Pensionierung von Gründungspartner Dominique Ammann per 31. Dezember 2022

Dr. Dominique Ammann, Gründungspartner des Beratungsunternehmens PPCmetrics, geht nach über 30-jähriger Tätigkeit für die Firma per 31. Dezember 2022 in Pension. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

2. Säule 2022: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

2. Säule 2022: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

Unsere Studie «Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen» zeigt die aktuelle finanzielle Lage und zahlreiche weitere wichtige Kennzahlen von Schweizer Vorsorgeeinrichtungen. Die Studie stützt sich auf eine breite und repräsentative Peer Group von 311 Pensionskassen mit einem kumulierten Vorsorgevermögen von CHF 816 Mrd. und über 3.8 Mio. Versicherten.

PPCmetrics Asset Manager Review 2022

PPCmetrics Asset Manager Review 2022

In der PPCmetrics Asset Manager Review 2022 vergleichen wir über 200 Vermögensverwalter in den Anlagekategorien Aktien, Green Bonds, Insurance Linked Securities sowie Infrastrukturanlagen (Fokus: Nachhaltigkeit).

Leitzinserhöhung SNB und genereller Zinsanstieg: Auswirkungen auf institutionelle Anleger (insbesondere Schweizer Vorsorgeeinrichtungen)

Leitzinserhöhung SNB und genereller Zinsanstieg: Auswirkungen auf institutionelle Anleger (insbesondere Schweizer Vorsorgeeinrichtungen)

Die Marktzinsen sind seit Jahresanfang deutlich gestiegen und die Kapitalmärkte haben markant an Wert eingebüsst. Am 16.06.2022 hat die Schweizerische Nationalbank (SNB) zudem beschlossen, den Leitzins und den Einlagesatz für Geschäftsbanken um einen halben Prozentpunkt anzuheben. Die Präsentation von PPCmetrics zeigt die Auswirkungen auf institutionelle Anleger - insbesondere Schweizer Vorsorgeeinrichtungen.

Inflation: Schreckgespenst oder Heilsbringer für Pensionskassen?

Inflation: Schreckgespenst oder Heilsbringer für Pensionskassen?

Seit 2021 steigt die Inflation insbesondere in den USA und Europa deutlich an und wird Schweizer Pensionskassen möglicherweise noch längere Zeit beschäftigen. Um die Inflationsrisiken beurteilen zu können, bietet sich eine Betrachtung dreier strategischer Aspekte an.

Invasion von Russland in der Ukraine - Bedeutung aus Anlegersicht

Invasion von Russland in der Ukraine - Bedeutung aus Anlegersicht

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine und die als Folge erlassenen Sanktionen wirken sich auch auf die Finanzmärkte aus. Unsere Präsentation zeigt mögliche Implikationen aus Anlegersicht und erklärt, welcher Handlungsbedarf sich allenfalls daraus ergibt.

In eigener Sache: Aufnahme von Silvia Rudigier als Partnerin sowie Oliver Kunkel und Dr. Oliver Dichter als Partner per 1. Januar 2022

In eigener Sache: Aufnahme von Silvia Rudigier als Partnerin sowie Oliver Kunkel und Dr. Oliver Dichter als Partner per 1. Januar 2022

Der Verwaltungsrat der PPCmetrics AG freut sich, die Aufnahme von Silvia Rudigier als Partnerin sowie Oliver Kunkel und Dr. Oliver Dichter als Partner der PPCmetrics AG per 1. Januar 2022 bekannt zu geben. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

2. Säule 2021: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

2. Säule 2021: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

Mit der vorliegenden Publikation veröffentlicht PPCmetrics zum siebten Mal die Studie «Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen». Strukturkennzahlen von Schweizer Pensionskassen zeigen die aktuelle Beschaffenheit und die Situation der Vorsorgeeinrichtungen. Neben den bereits im Vorjahr gezeigten Auswertungen wird in diesem Jahr in einem zusätzlichen Kapitel das Thema nachhaltiges Investieren behandelt.

Marktüberblick Insurance Linked Securities

Marktüberblick Insurance Linked Securities

Insurance Linked Securities (Investitionen in Versicherungsrisiken) sind komplex und die Produktlandschaft ist sehr heterogen. Wir vergleichen Produkte auf dem Markt, analysieren deren Eigenschaften und zeigen worauf es für institutionelle Anleger zu achten gilt.

Zins- und Inflationsrisiko: Wie sind Pensionskassen aktuell betroffen?

Zins- und Inflationsrisiko: Wie sind Pensionskassen aktuell betroffen?

Das Thema Inflation steht aktuell im Fokus. Unser Beitrag beleuchtet die ökonomischen Zusammenhänge und die historischen sowie heutigen Zins- und Inflationsrisiken. Weiter zeigt er auf, inwiefern Schweizer Pensionskassen von Zins- und Inflationsrisiken betroffen sind bzw. in welchem Ausmass solche Risiken für sie tragbar sind.

Beeinflusst eine Pandemie die Lebenserwartung?

Beeinflusst eine Pandemie die Lebenserwartung?

Im Zuge der zweiten Welle der Coronakrise wurden in der Schweiz deutlich mehr Todesfälle beobachtet als statistisch erwartet. Dies mag Anlass zur Vermutung geben, dass Veränderungen bei der Sterblichkeit Entlastungen für die Pensionskassen bringen könnten. Doch welche Schlüsse lassen sich zum aktuellen Zeitpunkt ziehen?

Europäische Infrastrukturlandschaft

Europäische Infrastrukturlandschaft

Unsere Research Präsentation analysiert die Zusammensetzungen und Risiken von Infrastrukturanlagen-Portfolios führender europäischer Anbieter.


Factsheets

Privatanleger

Factsheet_Unabhängige Beratung für Privatanleger_DE.png

Portfoliocheck

Factsheet_Portfoliocheck_DE.png

Asset Manager Selection

Factsheet_AMS_DE ..png

Gebührenvergleich

Factsheet_Gebührenanalyse_DE..png

Investment Controlling

Factsheet_Investment Controlling_de.png