Das PPCmetrics Finanzlexikon bietet über 440 Begriffserläuterungen

Auf einen Blick

  • Über 440 Begriffserläuterungen
  • Themenbereiche: berufliche Vorsorge, Finanzanlage und Versicherungstechnik.
Drucken

Kurtosis / Excess-Kurtosis

Auch: Wölbung; Die Kurtosis (auch Wölbung genannt) ist eine statistische Kennzahl. Sie analysiert, basierend auf der Wölbung, inwiefern eine Häufigkeitsverteilung von der Normalverteilung abweicht. Die Excess-Kurtosis (Überschuss-Wölbung) ergibt sich aus der Differenz zwischen der Kurtosis (also der Wölbung) einer Kurve und derjenigen einer Normalverteilung. Die Kurtosis einer Normalverteilung beträgt 3. Weist eine Häufigkeitsverteilung einen Excess grösser als Null auf, so verläuft die Verteilung steilgipflig. Ist der Excess hingegen kleiner als Null so verläuft sie flachgipflig und weist sogenannte Fat Tails auf.