Das PPCmetrics Finanzlexikon bietet über 440 Begriffserläuterungen

Auf einen Blick

  • Über 440 Begriffserläuterungen
  • Themenbereiche: berufliche Vorsorge, Finanzanlage und Versicherungstechnik.
Drucken

Value-at-Risk (VaR)

Der Value-at-Risk eines Portfolios bezeichnet den höchstmöglichen Verlust, um den sich der Wert des Portfolios innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit verringert.