PPCmetrics in den Medien

PPCmetrics in den Medien

Swiss pension funds: funding ratio, discount rate, and asset allocation

Article in "SpringerOpen", June 2022

Publiziert : 06.06.2022
The funding ratio is a financial indicator to measure the viability of pension funds. The paper analyzes how Swiss occupational pension funds’ technical discount rate and asset allocation are related to the funding ratio. The paper shows that funds with weaker funding ratios apply higher rates to discount future pension liabilities what points toward euphemistic discounting. Further, weaker funded pension funds invest less in equities - with the exception of pension funds below the regulatory minimum threshold. The latter invest more in equities than funds above the threshold, which points to gambling for resurrection. The findings question the funding ratio as a transparent measure for pensions’ sustainability and unfold the regulatory environment’s disincentives.

Ist Inflation für Pensionskassen gut oder schlecht?

Artikel in "dpn Deutsche Pensions & Investmentnachrichten", Juni 2022

Publiziert : 02.06.2022
Stephan Skaanes, Partner bei PPCmetrics, nimmt in seiner Beurteilung der Inflationsrisiken zunächst die Sicht aus Vermögensanlagen ein. Laut Skaanes ist der Zusammenhang zwischen Inflation und Anlagerenditen in den meisten Anlagekategorien nicht eindeutig. Ein Anstieg der Inflationserwartungen führe häufig zu steigenden Zinsen, was bei Obligationen kurzfristig zumeist einen Kursverlust auslöse. Langfristig würden mit einer höheren Inflation und höheren Zinsen die Renditen der Obligationen jedoch steigen, was es vereinfache, eine bestimmte Sollrendite zu erreichen.

Inflation: Schreckgespenst oder Heilsbringer für Pensionskassen?

Artikel in "Institutional Money", Mai 2022

Publiziert : 23.05.2022
Seit 2021 ist insbesondere in den USA und Europa ein deutlicher Inflationsanstieg feststellbar. "Aus Sicht einer Schweizer Pensionskasse drängt sich deshalb zur Beurteilung der Inflationsrisiken eine Betrachtung von drei strategischen Aspekten auf", sagt Dr. Stephan Skaanes, Partner PPCmetrics.

Professionalität und Volatilität

Artikel im "THEPHILANTHROPIST - Das Magazin von StiftungSchweiz", Mai 2022

Publiziert : 21.05.2022
Luzius Neubert, Partner beim Beratungsunternehmen PPCmetrics, urteilt ähnlich. «Für professionelle Anlegerinnen wie Stiftungen lohnt es sich, ihre Anlagestrategie so auszurichten, dass sie eine grössere Krise ohne Strategieänderung durchstehen können.» Sollte die Strategie auf Risikobereitschaft und ‑fähigkeit ausgelegt sein, kann eine Stiftung in der Krise ein Rebalancing vornehmen. Haben die Aktien an Wert verloren und ist ihr wertmässiger Anteil am Portfolio damit gesunken, kann es sich lohnen, günstig Aktien zuzukaufen.

Vezia, previdenza professionale: se n’è parlato a Villa Negroni

Articolo sul "laRegione", maggio 2022

Publiziert : 17.05.2022
Si è tenuta oggi la prima edizione dell’evento Annual Focus Casse Pensioni, che ha toccato le principali tematiche relative al secondo pilastro. Alla giornata sono intervenuti relatori di spessore: Benno Ambrosini (managing director, Libera Ag e membro della direzione della Camera Svizzera degli Esperti di Casse Pensioni), Alfredo Fusetti (partner PPCmetrics) e Patrick Nasciuti (membro della Direzione, capoufficio Amministrazione Cassa pensione Gastro Social), Paco Fidanza (responsabile vigilanza sulle fondazioni e LPP della Svizzera orientale). La moderazione è stata affidata a Fabrizio Ammirati (membro CAV PP, Head Institutional Clients a Banca del Ceresio Sa).

Aktien gelten als Schutz in inflationären Zeiten – acht Phasen in der Geschichte zeigen aber, dass Sparer hier genau hinsehen sollten

Artikel in "Neue Zürcher Zeitung", Mai 2022

Publiziert : 12.05.2022
Bei hohen Inflationsraten schrumpft das Vermögen. Aktien sind Sachwerte, folglich wird ihnen von vielen ein automatischer Schutz vor der Teuerung zugesprochen. In der Praxis ist das aber nicht so einfach.

Zinswende: Ist nun die politische Debatte um Rentensenkungen plötzlich überholt?

Artikel in "Neue Zürcher Zeitung", Mai 2022

Publiziert : 03.05.2022
Der langjährige Trend zu tieferen Zinsen ist gestoppt. Ein deutlicher Zinsanstieg kann die Finanzlage der Pensionskassen verbessern. Doch das Niveau der garantierten Renten dürfte kaum rasch steigen. Eher realistisch sind nach guten Anlagejahren Rentenboni für benachteiligte Jahrgänge.

Flexible Renten aus der Pensionskasse gelten vielen als Tabu – doch in der Praxis gibt es sie längst

Artikel in "KMU_today", April 2022

Publiziert : 28.04.2022
Der gescheiterte Vorstoss der SBB-Pensionskasse zur Einführung variabler Renten hat gezeigt, wie heikel dieses Thema ist. Einige Vorsorgeeinrichtungen haben sie trotzdem eingeführt. Es gibt aber weiterhin Gegenwind – auch aus der Vorsorgebranche.

Ein russischer Staatsbankrott wird wahrscheinlicher: wie Opportunisten daraus Profit schlagen

Artikel in "Neue Zürcher Zeitung", April 2022

Publiziert : 07.04.2022
Schweizer Pensionskassen bekommen den Wertzerfall ebenfalls zu spüren. Die Anteile russischer Anlagewerte an ihren Gesamtportfolios bewegten sich zum Zeitpunkt der Invasion Ende Februar zwischen etwa 0,2 und 0,5 Prozent des Gesamtvermögens, wie das Beratungsunternehmen PPCmetrics errechnet hat. Der grösste Teil davon sei in institutionellen Fondsprodukten gebunden, sagt Ökonom und PPCmetrics-Partner Stephan Skaanes.

Menace de cyber-attaque​

Article paru dans “bladi.info”, mars 2022

Publiziert : 18.03.2022
Les fonds de pension suisses ont détaillé les pertes liées à la Russie, y compris une perte de 170 millions de francs suisses pour le plus grand fonds, Publica. Le groupe de conseil PPCmetrics, basé à Zurich, estime que les fonds de pension suisses ont en moyenne entre 0,3 et 0,5 % d'actifs investis en Russie. Les fonds ont également subi des pertes récentes dues à une baisse générale des marchés boursiers mondiaux.

Swiss banks count cost of Russia sanctions

Article in "MENAFN", March 2022

Publiziert : 18.03.2022
Swiss pension funds have detailed Russian related losses, including a CHF170 million hit by the largest fund, Publica. The Zurich-based consultancy group PPCmetrics estimates that Swiss pension funds have on average between 0.3% and 0.5% of assets invested in Russia. Funds have also incurred recent losses from a general dip in global equity markets.

Swiss banks count cost of Russia sanctions

Article in "SWI swissinfo", March 2022

Publiziert : 17.03.2022
Swiss pension funds have detailed Russian related losses, including a CHF170 million hit by the largest fund, Publica. The Zurich-based consultancy group PPCmetrics estimates that Swiss pension funds have on average between 0.3% and 0.5% of assets invested in Russia. Funds have also incurred recent losses from a general dip in global equity markets.

«Das Thema russische Aktien ist tot!» – Was Anleger jetzt über Änderungen bei Fonds und Indizes wissen sollten

Artikel in "Neue Zürcher Zeitung", März 2022

Publiziert : 09.03.2022
Laut Hansruedi Scherer von der Pensionskassen-Beratungsgesellschaft PPCmetrics dürfte der in russische Wertpapiere investierte Anteil des Anlagevermögens bei den meisten Schweizer Vorsorgeeinrichtungen zwischen 0,3 und 0,5 Prozent betragen. Bei ukrainischen Titeln dürfte er nahe bei null liegen.

Swiss pension funds deal with prospect of undervalued Russian assets

Article in "IPE Magazine", March 2022

Publiziert : 08.03.2022
“Interest rates, inflation and fear of war have led to losses for the Pensionskassen of 5% since the beginning of the year,” Oliver Kunkel, partner at consultancy PPCmetrics, told IPE. But, he added, losses could be cushioned by the sufficient financial reserves available at most pension funds.

Russische Invasion der Ukraine hat massive Auswirkungen auf die Anleger

Artikel in "dpn Deutsche Pensions & Investmentnachrichten", März 2022

Publiziert : 08.03.2022
Der russische Aktienmarkt, ebenso wie die westlichen Finanzmärkte, hat seit Jahresbeginn massiv an Wert verloren. Die Unsicherheiten auf den globalen Märkten steigen. Eine Überprüfung der Risikofähigkeit ist sinnvoll.

Ukraine-Krieg: Auswirkungen auf Schweizer Pensionskassen

Beitrag in "Tagesschau von SRF", März 2022

Publiziert : 06.03.2022
«Der Ukraine-Krieg hat auch Auswirkungen auf die Schweizer Vorsorgeeinrichtungen. Der Beitrag des Schweizer Fernsehens geht auf die Frage ein, welchen Anteil ihres Vermögens Pensionskassen direkt in russische Anlagen investiert haben und welche Auswirkungen die Marktentwicklung auf die Portfolios von Pensionskassen im Durchschnitt hatte.

Ukraine war: How Russia’s invasion could impact your pensions and what you can do to protect your savings

Article in "INews", March 2022

Publiziert : 04.03.2022
Global investors’ exposure to Russian and Ukrainian assets since the beginning of the crisis is estimated to be 0.84 per cent, according to investment consultant PPCmetrics.

How will Russian financial meltdown hit UK? Ripple effects of sanctions could hit bills and boarding schools teaching children of oligarchs but 'very few' pensions will be exposed

Article in "Mail online", March 2022

Publiziert : 01.03.2022
PPCmetrics has calculated global investors' exposure to Russian and Ukrainian assets since the beginning of the crisis, estimated at 0.84% – 0.15% for global bonds, 0.51% emerging market bonds and 0.18% equities.

Krieg in der Ukraine aus Anlegersicht

Artikel im "Vorsorgeforum", Februar 2022

Publiziert : 28.02.2022
PPCmetrics hat eine Übersicht ihrer Überlegungen zu den Folgen des Kriegs in einer kurzen Präsentation zusammengefasst. Anhand eines Rasters lässt sich für einen beliebigen Investor approximativ herleiten, welches Exposure zu Russland und Ukraine sein Gesamtvermögen vor Beginn der Krise aufwies. Berücksichtigt werden dabei gängige Obligationen- und Aktien-Indizes.

European investors keep shedding Russian assets amid additional sanctions

Article in "IPE Magazine", February 2022

Publiziert : 28.02.2022
The Russian equity market has dropped “massively in value” since the beginning of the year, global markets uncertainty has increased, and in segments of the bond market liquidity has sharply declined, Swiss consultancy PPCmetrics said in a paper analysing the implications of the war in Ukraine for investors, primarily Pensionskassen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Go to next Page