Mehr Zins und tiefere Renten

Artikel in "dpn Deutsche Pensions & Investmentnachrichten", Oktober 2018

Die effektive Verzinsungder Sparkapitalien der aktiv Versicherten von Schweizer Pensionskassen ist im Jahr 2017 deutlich angestiegen. Sie lag im Durchschnitt bei 2.25 Prozent und damit über dem Vorjahreswert von rund 1.64 Prozent. Dies ist eines der Resultate der aktuellen Studie "Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen" des Zürcher Beratungsunternehmens PPCmetrics. Sie basiert auf den revidierten Geschäftsberichten von 294 Kassen mit einem kumulierten Vorsorgevermögen von rund 655 Milliarden Franken.