Vermögensverwalter oder Depotbank in Schieflage: Was tun?

Artikel in "Die Stiftung Schweiz", November 2022

Patrik Medroa, Dr. Luzius Neubert

Vermögensverwalter und Depotbanken können in Schwierigkeiten geraten – etwa wegen hoher Verluste, aufgrund von Disputen mit ausländischen Behörden oder als Folge von Managementfehlern. Für Investoren ist es von Vorteil, wenn sie wissen, was die Folgen wären, wenn ihr Vermögensverwalter oder ihre Depotbank die vertraglichen Leistungen nicht mehr erbringen könnte.