Professionelle und effiziente Beratung für öffentliche Ausschreibungen

Auf einen Blick

  • Die PPCmetrics AG verfügt über einen langjährigen Leistungsnachweis in der Kundenberatung bei öffentlichen Mandatsausschreibungen.
  • Mit Unterstützung der PPCmetrics haben unsere Kunden Vermögensverwaltungsmandate mit einem Volumen von über CHF 50 Mrd. erfolgreich und ohne Einsprachen vergeben.
  • Wir verfügen über vertiefte Kenntnisse der Finanzbranche sowie zu den rechtlichen Vorgaben und haben langjährige Erfahrung im Projektmanagement.
  • Wir garantieren höchste ethische Standards und vermeiden strikt jegliche Interessenskonflikte.

Öffentliche Mandatsausschreibung

Die Vorschriften des Agreement on Government Procurement (GPA) der WTO sowie die jeweiligen nationalen Gesetze und Verordnungen setzen strenge Richtlinien und Vorgaben an das Vergabeverfahren. Eine erfolgreiche Vergabe in diesem Umfeld erfordert Know-how, Erfahrung und ein effizientes Projektmanagement.

Erfolgreiche Auswahl

Der Auswahlprozess soll innerhalb der gesetzlichen Vorgaben die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Auswahl maximieren. Dies stellt hohe Anforderungen an das Auswahlverfahren. Die ökonomischen, rechtlichen und operationellen Vergabekriterien müssen sorgfältig gewählt und formuliert werden. Wir unterstützen Kunden beim Erstellen sämtlicher Ausschreibungsdokumente und der sorgfältigen Analyse und Beurteilung der Offerten. Unsere Kunden können dabei von unserer Erfahrung durch jährlich mehr als 100 durchgeführte öffentliche und nicht-öffentliche Ausschreibungen profitieren.

Compliance mit WTO / GPA

Eine öffentliche Ausschreibung muss jederzeit die strikten Richtlinien und Verfahren einhalten, dazu gehören unter anderem Aufbau und Inhalt der zu veröffentlichenden Dokumente sowie verschiedene Termine und Fristen. Besonders wichtig ist es, die Prinzipien Gleichbehandlung und Nichtdiskriminierung jederzeit zu wahren, um offene, faire und transparente Wettbewerbsbedingungen zu gewährleisten. Kunden können mit unserer Unterstützung relevante Risiken im gesamten Ausschreibungsprozess im Voraus adressieren, sodass operationelle und rechtliche Risiken minimiert werden.

Projektmanagement

Projekterfahrung ist unerlässlich für ein erfolgreiches Projektmanagement, das sämtliche Ziele und Zeitvorgaben erfüllt. Wir unterstützen Kunden im gesamten Ausschreibungsverfahren und führen das Projektmanagement durch. Sämtliche Entscheide werden von uns sorgfältig vorbereitet. Die Entscheidungsgrundlagen werden massgeschneidert für die Entscheidungsgremien aufbereitet, sodass unsere Kunden das Projekt effizient umsetzen können. Darüber hinaus bietet unser Ausschreibungsverfahren eine optimale Führung und Instruktion für die Teilnehmer, welche mit der Form und den Regeln von öffentlichen Vergaben nicht vertraut sind.

Kosteneffizienz

Bei einer öffentlichen Ausschreibung muss eine umfangreiche Datenmenge professionell und effizient verarbeitet werden. Unsere Verfahren, Software und Tools sind das Ergebnis langjähriger Entwicklungen und haben sich in der Praxis in zahlreichen Fällen optimal bewährt. Dies garantiert unseren Kunden eine hohe Stabilität und reduziert gleichzeitig operationelle Risiken und Kosten.

 


Ansprechpartner

Reichlin_Andreas_grau_klein.jpg

Dr. Andreas Reichlin
Partner

Kontakt

Kunkel_Oliver_grau_klein.jpg

Oliver Kunkel
Bereichsleiter Asset
Manager Selection & Controlling
Kontakt


Publikationen

Move left Move right
PPCmetrics Asset Manager Review 2016 - CHF Edition

PPCmetrics Asset Manager Review 2016 - CHF Edition

Im Jahr 2015 haben rund 670 Anbieter aus der Schweiz und dem Ausland an den von uns durchgeführten PPCmetrics Marktscreens teilgenommen. Diese Asset Manager Review beinhaltet Informationen über Vermögensverwalter für Obligationen Global Aggregate, Obligationen Emerging Markets, Aktien Schweiz, nachhaltige Anlagen und Senior Secured Loans.

PPCmetrics Asset Manager Review 2016 - EUR Edition

PPCmetrics Asset Manager Review 2016 - EUR Edition

Informationen über professionelle Anbieter für die Vermögensverwaltung in verschiedenen Anlagekategorien, wie z.B. Renten Global Aggregate, Renten Emerging Markets, nachhaltige Anlagen, Senior Secured Loans, Aktien Emerging Markets.

Jahrbuch der Hilfswerke 2015 - Analyse der Jahresrechnungen  von spendensammelnden  Schweizer Nonprofit-Organisationen

Jahrbuch der Hilfswerke 2015 - Analyse der Jahresrechnungen von spendensammelnden Schweizer Nonprofit-Organisationen

Gemeinnützige, spendensammelnde Nonprofit-Organisationen (NPOs) verfügen über finanzielle Reserven, u.a. zur Abfederung von unerwarteten Einnahmerückgängen oder von Mehrausgaben. Die vorliegende Studie untersucht 508 Nonprofit-Organisationen im Hinblick auf die entsprechende Finanzberichterstattung, Reservenhaltung und Anlagepolitik.

PPCmetrics Asset Manager Review 2014/2015 - CHF Edition

PPCmetrics Asset Manager Review 2014/2015 - CHF Edition

Im Jahr 2014/2015 haben über 2‘000 Anbieter aus der Schweiz und dem Ausland an den von uns durchgeführten PPCmetrics Marktscreens teilgenommen. Diese Asset Manager Review beinhaltet Informationen über Vermögensverwalter für Obligationen Global Aggregate, Aktien Welt, Aktien Europa, Aktien Europa Small Mid Cap, Private Equity und Infrastrukturanlagen.

2. Säule 2015: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

2. Säule 2015: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen

Die Situation der Schweizer Pensionskassen ist für die Versicherten, die breite Öffentlichkeit und die Verantwortlichen von grossem Interesse. Verschiedene Kennzahlen, wie beispielsweise der technische Deckungsgrad, sind jedoch nicht vergleichbar, da sie auf unterschiedlichen Strukturen und Bewertungen basieren. Aus diesem Grund ist das Ziel der vorliegenden PPCmetrics Studie „2. Säule 2015: Analyse der Geschäftsberichte von Pensionskassen“, einen Beitrag zu einer besseren Vergleichbarkeit und höheren Transparenz im Pensionskassenmarkt zu leisten.

Gründliche Kenntnisse und Berufserfahrung

Gründliche Kenntnisse und Berufserfahrung

Mit der Strukturreform wurden detailliertere Anforderungen für Personen eingeführt, die mit der Geschäftsführung und Verwaltung von Pensionskassen betraut sind. Sie orientieren sich an anerkannten Prinzipien der Good Pension Fund Governance.

Strategie, Taktik oder Stockpicking?

Strategie, Taktik oder Stockpicking?

In diesem Research Paper zeigen wir eine Analyse auf Basis von 41 kleinen, mittleren sowie grossen Schweizer Pensionskassen. Es wird die Frage beantwortet, welche Bedeutung die Wahl der Strategie, die taktische Steuerung des Vermögens und die Titelselektion auf das Anlageresultat von Schweizer Institutionellen Anlegern hatte. Unsere Analyse mit Daten ausschliesslich von Schweizer Institutionellen Anlegern liefert eine Ergänzung zu früheren empirischen Arbeiten.

Selektion und Beauftragung eines Vermögensverwalters

Selektion und Beauftragung eines Vermögensverwalters

Mandatsstruktur: Welche Aufträge werden vergeben? Selektion Vermögensverwalter: An wen werden sie vergeben?

PPCmetrics Asset Manager Review 2013/2014

PPCmetrics Asset Manager Review 2013/2014

Wie erfolgreich war aktives Management im Jahr 2013 im Vergleich zu indexierten Anlagen? Warum sollten Vermögensverwalter nicht allein aufgrund einer guten historischen Anlageleistung ausgewählt werden? Informationen über professionelle Anbieter für die Vermögensverwaltung in verschiedenen Anlagekategorien, wie z.B. Global Corporates, Immobilien USA und Aktien Europa (Small & Mid Caps) oder Insurance Linked Securities.

Risiken bei der Auswahl von Vermögensverwaltern aufgrund der historischen Anlageleistung

Risiken bei der Auswahl von Vermögensverwaltern aufgrund der historischen Anlageleistung

Bei der Beurteilung von Vermögensverwaltern fällt der erste Blick häufig auf die historische Anlageleistung. Die historische Simulation sowie die empirische Evidenz zeigen, dass eine Auswahl rein aufgrund der historischen Anlageleistungen wenig erfolgversprechend ist. Konkret führt eine solche Auswahl tendenziell dazu, dass nicht nur die "falschen" Vermögensverwalter ausgewählt werden, sondern dass auch die Vermögensverwalter zu häufig ausgewechselt werden. Diese Wechsel ziehen zum Teil hohe Transaktionskosten nach sich. Bei der Auswahl von Vermögensverwaltern sollten deshalb sowohl qualitative Aspekte als auch die Kosten in die Evaluation miteinbezogen werden.

PPCmetrics Asset Manager Review 2012/2013

PPCmetrics Asset Manager Review 2012/2013

Themen: -Wie erfolgreich war aktives Management im Jahr 2012 im Vergleich zu indexierten Anlagen? -Warum sollten Vermögensverwalter nicht allein aufgrund einer guten historischen Anlageleistung ausgewählt werden? -Informationen über professionelle Anbieter für die Stimmrechtsvertretung und die Vermögensverwaltung bei verschiedenen Anlagekategorien, wie z.B. Global Corporates, Immobilien Schweiz und Immobilien USA oder Insurance Linked Securities.

Keine Angst vor Public Tenders

Keine Angst vor Public Tenders

Public Tenders. Im institutionellen Bereich geht es oft um die Verwaltung von Treuhandgeldern. Deshalb muss der Auswahlprozess der Asset Manager höchste Governance-Anforderungen erfüllen. Als „State of the Art“ gelten derzeit öffentliche Mandatsausschreibungen.

Herausforderungen für die aktive Vermögensverwaltung

Herausforderungen für die aktive Vermögensverwaltung

Aktiv verwaltete BVG -Mandate haben 2011 nicht mehr abgeworfen als passive Mandate. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse der Anlageleistung durch PPCmetrics.

 


Factsheets

Öffentliche Ausschreibung